Bericht: Saubohnenessen

Wie zu erwarten waren es nicht viele „Nichtrosinenpicker“ beim Treffpunkt Hummersdorfer Palme.
echte riders

echte riders

Auf der Anfahrt über Unterholz gesellte sich Mr.Präsident-Mike noch dazu und forcierte
gleich das Tempo.
Allmählich trudelten auch andere Riders ein, zum Futtern lassen sich auch die anderen Riders leicht mobilisieren.
prost

prost

mampf

mampf

Jedenfalls hat es, wie jedes Jahr, vorzüglich geschmeckt.
Unser Stammlokal „Cafe zur Pinzgauerin“ übernahm sogar noch die Futterkosten.
Also nochmals besten Dank Martin !!
Nach einigen Bierchen und diversen Geschichterln war es auch schon wieder vorbei.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: